Kaputt macht kaputt: Der kaputte Brunnen in der Recklinghäuser Breite Straße

„Merkwürdiges Wasser“. Dieser Brunnen aus 1992 – gestiftet von der Stadtsparkasse Recklinghausen- steht in der Breite Straße. Er funktioniert ebensowenig –  seit gefühlten Jahren – wie die Straße selbst. Warum haben die Verantwortlichen in Rat, Verwaltung und Sparkasse kein Gefühl für diese Kleinigkeiten, die schließlich das Ganze ausmachen. Wen wundert es dann, dass die ganze Straße verkommt  und Leerstände das Straßenbild prägen. 

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*