Ideenwettbewerb zur wirtschaftlichen Freizeitnutzung der Bergehalden im Ruhrgebiet gefordert. Dreißig Halden im Ruhrgebiet sind im Besitz des RegionalverbandesRuhr (RVR). Mit diesen verbinden sich in der Regel sonderbare Assoziationen und Erfahrungen. Da ist zunächst der Gedanke an den Abraum, die Berge. …

Top of the Pott – Die RuhrStadt – Terrassen Read more »

  Bei so viel Humanität und Gesinnungsethik. Bei dieser Lage und diesen Bildern. Bei offensichtlich leidenden Kindern. So kurz vor Weihnachten. Jetzt kritische Bemerkungen zum Vorstoß von Robert Habeck zur Aufnahme von Flüchtlingskindern aus den Lagern in Griechenland zu machen, …

Kurz vor Weihnachten: Hilfe für Flüchtlingskinder auf Lesbos Read more »

aus pixelio.de

Der Diskussionsvorschlag von Bundesinnenminister Thomas de Maizière zur Leitkultur gegenüber Flüchtlingen und Zuwanderern ist ein billiges Ablenkungs- und Wahlkampfmannöver. Es soll Handlungsfähigkeit in Sachen Integration und Härte gegenüber Zugewanderten suggerieren. Der starke Staat ist gefragt. Thomas de Maizière und damit …

Von der Leidkultur zur Leitkultur Read more »

Mal wieder ein Gespräch in Düsseldorf.  Ein ungemütlicher, regnerischer Dezembertag. Kurz vor Weihnachten.  Ich stelle mein Auto auf dem Parkplatz hinter dem Bahnhof Recklinghausen ab. Es geht – wie immer – mit  der Bahn weiter. Die noch zum letzten Weihnachtsfest …

Ein Vorweihnachtserlebnis – Unser Land braucht mehr Empathie und Solidarität Read more »

Durch die fehlende Berücksichtigung von Fähigkeiten und Talenten der Betroffenen schaffe sich Deutschland soziale Problem und schiebe Flüchtlinge ins Abseits und in die Sozialkassen ab, kritisiert der Geschäftsführer der Otto Benecke Stiftung, Jochen Welt, im MiGAZIN. Nötig seien ein Talent-Check …

Wir brauchen Talent-Checks statt Abwehr-Asylverfahren Read more »

Wie auf dem beiliegenden Foto zu sehen,  hat Richard Paetzold das wirklich sehenswerte Video zum Paschgraben auf der facebook-Seite der Roten Runde Extra  eingestellt. Warum ich es hier gesondert erwähne? Weil Richard in seinem Vorspann etwas benennt, was wir als …

WARUM ES WICHTIG IST DIE VERGANGENHEIT ZU KENNEN……. UND SEIN LICHT NICHT UNTER DEN SCHEFFEL ZU STELLEN …………………………………….. TIPP 2 Read more »

Nein, kein Irrläufer aus meinem Urlaub. Vielmehr der Ausgangspunkt für eine neue Erfahrung, die man als Pensionär machen kann, wenn man nach einer schönen Wanderung an der Felsenküsten von Rotas nach Denia bei Pacco Sendra in seinem hervorragenden Fischlokal Mittagspause …

Warum Hummer mich an meine Zeit als Jungpolitiker erinnern: Tipp Nummer 1 Read more »

„Das Ruhrgebiet als größter Ballungsraum Deutschlands zählt einer Untersuchung zufolge zu den ärmsten Regionen bundesweit.“ Und hier „schneidet der Raum Emscher-Lippe – etwa mit Bottrop, Gelsenkirchen, Recklinghausen, Datteln oder Gladbeck – am schlechtesten ….. ab.“ (T-Online.de 12.12.19) Warum wundern uns …

Armut und Verslumung im Ruhrgebiet – Eine hochansteckende Krankheit in unserer Demokratie Read more »

Wir leben in einer Gesellschaft, in der sich viele Menschen, ausgesprochen oder unausgesprochen,   als Opfer fühlen. Könnte man diese gefühlten Opfer befragen, dann würden sie sich  nicht unbedingt als ein Opfer outen oder sich gar so bezeichnen wollen. Ihr gesellschaftliches …

Opferzeiten – Berichte aus einer viktimisierten Gesellschaft Read more »