Die aktuelle gesellschaftliche Migrationsdebatte zeugt inzwischen von einem erheblichen politischen Realitätsverlust. Bei steigender illegaler Zuwanderung und sinkenden Rückführungsquoten können sich die Bundesregierung und die Europäische Union bislang lediglich rhetorisch auf Änderungen des Zuwanderungsmanagements durchringen. Trotz der begrüßenswerten Bemühung der …

Eine politische Krankheit: Migrationsschizophrenie Read more »

Befestigungsanlage in der spanischen Enclave Ceuta (JoWe 32022)

Wenn ein Neuer oder eine Neue in eine vorhandene Gruppe kommt, dann treffen sie zunächst auf Skepsis, Vorbehalte, manchmal sogar Aggression. Diese Erkenntnis der Sozialpsychologie ist spätestens seit Kurt Lewin (1890-1947) bekannt und für jeden aufmerksamen Mitbürger auch erlebbar. Was …

Zuwanderung – Die Achillesferse unserer Demokratie Read more »

Mit 52,8 % gewinnt der Rechtsanwalt und Landtagsabgeordnete Robet Sesselmann für die AfD die Landratswahlen im Kreis Sonneberg in Thüringen. Es gibt einige Politiker und Kommentatoren, die diese Wahl und die erkennbare Empörung an vielen Orten niedriger hängen wollen. So …

AfD-Landrat im Kreis Sonneberg: Empörung reicht nicht. Read more »

Eigentlich ein typischer Tag innerhalb der Sozialdemokratie: Nancy Faeser, die sozialdemokratische Bundsinnenministerin, verkündet stolz ein historisches Ergebnis in der Europäischen Migrationsfrage. Dann der Anruf einer Genossin (59) aus einem Wohngebiet mit ehemaligen 65% SPD-Mehrheiten : „Ich bin seit 40 Jahren …

Asyl, Flüchtlinge, Migration und der Alltag in der SPD Read more »

Geldautomatensprengung in Haltern am 8.6.23

Es ist vier Uhr morgens. Die Anwohner der Lippstraße in Haltern werden durch eine laute Detonation geweckt. Ein Ereignis, dass an die gleiche Situation vor 2 Jahren erinnert. Der Geldautomat in der Bank gegenüber ist gesprengt worden.  Das Ehepaar von …

Keiner wird als Ausländerfeind geboren – Politische Ignoranz ist allerdings ein Geburtshelfer Read more »

Es ist auf den ersten Blick gar nicht so leicht zu verstehen: Da leben 2,9 Mio türkischstämmige Menschen in Deutschland, davon 1,5 Mio mit türkischer Staatsangehörigkeit. Hiervon geben rund 730.000 ihre Stimme ab und wählten zu 67 % Recep Erdogan …

Erdogan-Wahl in Deutschland: Mehr als ein Problem der Deutschtürken Read more »

„Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?“(Zitat von John F. Kennedy) Da holt Martin Schulz gerade mal wieder ein Thema in die Wahlkampfarena – und schon ist das Geschrei groß: „Das Flüchtlingsthema muss aus dem …

Flüchtlinge (k)ein Wahlkampfthema? Read more »

Der Diskussionsvorschlag von Bundesinnenminister Thomas de Maizière zur Leitkultur gegenüber Flüchtlingen und Zuwanderern ist ein billiges Ablenkungs- und Wahlkampfmanöver. Es soll Handlungsfähigkeit in Sachen Integration und Härte gegenüber Zugewanderten suggerieren. Der starke Staat ist offensichtlich gefragt. Thomas de Maizière und …

Von einer leidvollen Bilanz zur Diskussion der Leitkultur Read more »

Focus 18.04.17:  Nach Türkei-ReferendumDeutsch-Türken stimmten für Erdogan – Claudia Roth sieht Schuld bei Deutschland Mit Verlaub Claudia Roth -Frau Präsidentin (die Dame ist schließlich Vize-Präsidentin des Bundestages)- Sie haben einen Knall und aus der Vergangenheit nichts gelernt. Auch wenn es …

Mit Verlaub Claudia Roth -Frau Präsidentin – Sie haben einen Knall ……… Read more »