von Jordan_Singh auf pixabay

  Der eine hält die ganze Pandemie für Schwindel. Der andere nennt die Diskussion dazu Panikmache. Wieder ein anderer findet das Masken-Muss als Freiheitseinschränkung. Bei diesen da weiß man wo man dran ist. Aber dann gibt es zunehmend diejenigen, die …

Hört auf mit der Corona-Heuchelei! In Wahrheit gelten nur Einzelinteressen. Read more »

  „Wir halten Freiheit, Menschenwürde, Chancengleichheit und Freizügigkeit für ein ebenso wichtiges Gut wie Gesundheit“ – so der Abschlusssatz im sog. Recklinghäuser Appell (RZ vom 201020). Da muss man gleich auf den ersten Blick widersprechen. Menschenwürde ist der oberste Wert …

COVID 19 – Es ist Zeit für eine Wertediskussion Read more »

  Irgendwie war es ja wohl absehbar. Lensing war schon bei Bauer beteiligt. Und auf die vorgenommene Lebensplanung von Kurt Bauer musste man sich ja wohl einstellen. Und doch wirft diese Übernahme erneut ein Schlaglicht auf die Zeitungslandschaft im Ruhrgebiet. …

Nun ist es wohl amtlich:  Medienhaus Bauer übergibt an Lensing Media   Read more »

  Es ist beängstigend was wir aus den USA erfahren: Ignoranz gegenüber einer weltweiten Pandemie, Polarisierung gesellschaftlicher Gruppen, politisch legitimierter Hass, struktureller Rassismus. Dazu ein Präsident der initiierender Teil dieser Probleme ist. Ein Präsident der Spaltung vertieft und die Menschen …

Wut auf Trump – das reicht nicht! Read more »

  Es wird in sozialwissenschaftlichen Studien (UNI Mannheim) von einem zunehmenden Verdruss über sozialen Distanzierungsmassnahmen berichet. Dabei ist noch gar nichts gewonnen. Die wichtigste Kennziffer – die Ansteckungsrate – ist von 0,7 wieder auf 0,9 gestiegen.   Mit den gegenwärrtigen …

Von wegen Entwarnung…….. Read more »

Es ist 9.10 Uhr in Recklinghausen. Vor einer Bäckereifiliale an der Dorstener Strasse. Die Mitarbeiterin eines Sozialdienstes und Betreuerin von Risikopatienten reiht sich in die kleine Schlange vor der Bäckerei ein. Vor ihr zwei Polizisten in Uniform, die sich offensichtlich …

Dummheit, Egoismus, Werteverfall? – Der Ritt auf der Corona – Rasierklinge Read more »

Die Denkschrift der Bürgerschaftlichen Initiative RuhrStadt wurde von einer Arbeitsgruppe 2009/2010 verfasst, der  Rainer Danielzyk, Roland Kirchhof, Uwe Knüpfer, Stefan Laurin, Angelika Münter,  Christa Reicher, Klaus Tenfelde, Jochen Welt und Christoph Zöpel angehörten. Die bürgerschaftliche Initiative RuhrStadt wurde am 5. …

Der Weg zur Ruhr-Stadt – Eine Denkschrift Read more »

  Es grenzt schon an Unverschämtheit. Da gibt es einen Klimagipfel in Berlin. Hier sahnen die Kohle-Kraftwerk-Betreiber Milliardenhilfen für die Stilllegung von Kraftwerken ab, obwohl der Emissionszertifikatehandel das Problem mittelfristig mit marktwirtschaftlichen Mitteln gelöst hätte. Mit am Tisch der Betreiber …

Gesellschaftlicher Schaden durch Unternehmerarroganz beim Kraftwerk Datteln 4 Read more »

Ideenwettbewerb zur wirtschaftlichen Freizeitnutzung der Bergehalden im Ruhrgebiet gefordert. Dreißig Halden im Ruhrgebiet sind im Besitz des RegionalverbandesRuhr (RVR). Mit diesen verbinden sich in der Regel sonderbare Assoziationen und Erfahrungen. Da ist zunächst der Gedanke an den Abraum, die Berge. …

Top of the Pott – Die RuhrStadt – Terrassen Read more »